Kindergarten Zwergenhaus

Unser Leitbild


"Gemeinsam Spielen und Lernen mit Kopf, Herz und Hand!"



Grundgedanken


Unsere pädagogische Konzeption beruht auf Thüringer Bildungsplan und wir arbeiten nach dem situationsorientiertem Ansatz, d.h. das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit, mit dem Ziel, seine jetzigen und zukünftigen Lebenssituationen zu bewältigen. In enger Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Träger möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, Lebensereignisse und erlebte Situationen, die sie beschäftigen, nach zu erleben, zu verstehen und aufzuarbeiten bzw. zu verändern. Die Kinder lernen in realen Lebenssituationen. Erlebnisse und Fragen der Kinder werden aufgegriffen und Gegenstand des Gruppenlebens. Die Kinder erhalten so die Möglichkeit, Erlebtes zu verstehen und aufzuarbeiten. Eine anregungsreiche Umgebung fördert die Lust der Kinder am Entdecken und Experimentieren. So erschließen sie nach und nach unsere Einrichtung und das Umfeld der Kindertagesstätte. "Gib Kindern Wurzeln, dann wachsen ihnen Flügel!"

Angebote


- Musikalische Früherziehung durch 2 Erzieherinnen aus der Einrichtung
- Englisch und Experimente für Vorschüler durch 2 Erzieherinnen aus der Einrichtung
- Wöchentlich ein Sport- und Waldtag
- Täglich offenes Spiel in 3 Funktionsräumen
- 2 mal wöchentlich offene Angebote durch die Erzieherinnen der Einrichtung
- Hauseigene Kinderbibliothek
- Spezielle Aktivitäten für Vorschüler, z.B. Theaterbesuche, Abschlußfahrt mit Übernachtung, Zuckertütenfest, Ausflüge u.a.m.